Informationen zu Coronavirus und Fieber

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Zentren für Seuchenkontrolle und -prävention (CDC) und das Europäische Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) haben aufgrund des neuen Coronavirus (COVID-19), der zum ersten Mal in der chinesischen Stadt Wuhan in der Provinz Hubei aufgetreten ist, den internationalen Gesundheitsnotstand erklärt. Die Situation ändert sich jedoch täglich.

Als führender Hersteller von Thermometern, die von Ärzten und Kinderärzten empfohlen werden, ist Braun in der Lage, praktische Informationen zur Erkennung von Fieber zur Verfügung zu stellen.

  • Eines der Symptome von COVID-19 ist ein Fieber (üblicherweise höher als 38,6° C. Andere Symptome sind Husten und Kurzatmigkeit. Die Symptome von COVID-19 können zwischen 2 und 14 Tagen andauern. Da Fieber zu den Symptomen von COVID-19 gehören, sind Thermometer eine gute Möglichkeit für Behörden und Gesundheitsorganisationen, Grenzkontrollen und Fluglinien, infizierte Reisende zu identifizieren.
  • Braun hat sich auf die Erkennung von Fieber spezialisiert und die Braun Thermometer-Technologie wird weltweit in Krankenhäusern verwendet. Das Braun ThermoScan® Ohrthermometer ist die Nr. 1 unter den Thermometern und das von Ärzten in Europa am häufigsten verwendete und empfohlene Fieberthermometer.* Klicken Sie hier für weitere Informationen zum Braun ThermoScan® Ohrthermometer.
  • Jeder, der in Gebieten unterwegs war, in denen Fälle von COVID-19 gemeldet wurden, sollte die Symptome der Infektion kennen und bei ersten Anzeichen einer Erkrankung einen Arzt aufsuchen.

Websites zum Coronavirus COVID-19

Weltgesundheitsorganisation: https://who.int/

* Nr. 1 bei Bekanntheit, Anwendung und Empfehlung. Quelle: Ipsos, Online-Studie unter n=802 Allgemeinärzten und Kinderärzten auf vier europäischen Märkten (n=jeweils 200 in DE, GB, FR, NL), ausgeführt Jan-Feb 2017.